Navigation überspringen und direkt zum Inhalt gehen...

Urkraft Healing Lebensfortschritt mit Licht-Information in Freude genießen

Gelb-lila Blumen hinter Holzrohren.

Was ist Urkraft Healing?

  • Es ist eine Tätigkeit und ein Sein, vorrangig mit den Händen ausgeführt, die uns das zulässt, Balance, Gleichgewicht, Harmonie und Kohärenz auf allen Ebenen zu manifestieren.
  • Es ist ein Teilen der Essenz unter Menschen, Achtsamkeit und Gewahr-Sein.
  • Alles ist Resonanz, Schwingung und Vibration: mit den allumfassenden Frequenzen zu arbeiten heißt, Zugang zu Licht und Information zu erhalten oder besser, sich des Erhalts bewusst zu werden.
  • Bei dieser Arbeit geht es um den Austausch von Frequenzen, um in einen optimalen Zustand von Balance zurück zu kehren.
  • Diese Frequenzen stellen eine komplett neue Bandbreite dar, die gemäß den Forschungen von Prof. W. Tiller (Universität Stanford), Prof. Gary E. Schwartz (Universität Arizona), Prof. K. Korotkov (Universität St. Petersburg) zum ersten Mal hier auf der Erde zugänglich sind. Diese Frequenzen führen uns über die Gesamtheit der Energie hinaus in Energie, Licht und Information.
  • In mehr als einem Dutzend Studien wurde bestätigt, dass – wenn sich das Frequenzkontinuum an den Energiekörper angleicht – die DNA neu strukturiert wird. Es kommt zu einer erhöhten Abstrahlung von Biophotonen. Professor W. Tiller (i.R.) erklärt, dass mit Einbringung der Information durch diese Frequenzen, Kohärenz und Ordnung entsteht - Kohärenz und Ordnung im Sinne von Harmonie und Balance.
  • In unserer Essenz und in unserem Körper bestehen wir aus Energie. Licht ist Resonanz und Kommunikation innerhalb dieser Frequenzen zwischen uns und unserer Umgebung, mit dem Universum. Die Information kommt durch die Interaktion und Anpassung an Energie und Licht.
  • Die Arbeit mit dem Urkraft Healing bedeutet Gewahrsein – es ist also keine Technik und braucht deshalb auch keine vorgeschriebenen Prozeduren und Schritte.
  • Urkraft Healing kann die Gesundheit auf allen Ebenen begünstigen.
    Zurückkehren zur Ganzheit, einem Zustand des Gleichgewichts.